Maskenball der Käfer

Maskenball der Käfer Kinderspiel des Jahres: 2002
Spieler: ab 2 Spieler
Alter: 4 – 8 Jahren
Ungefähre Spielzeit: 20 Minuten
Batterien notwendig: nein
Hesteller: Selecta

Maskenball der Käfer jetzt bei Brettspiele Neuheiten

Maskenball der Käfer
Schnell in die Kostüme und auf zum fröhlichen Fest! Ein kooperatives Spiel mit magischer „Anziehungskraft“.

Die Marienkäfer machen sich gemeinsam schick für den bevorstehenden Maskenball auf der großen Wiese und haben beschlossen, dafür ihre Punkte farbig anzumalen. Damit jeder Käfer richtig schön bunt leuchtet, tauschen sie die Punkte dann untereinander auch noch aus. Dazu muss einem die Farbe des anderen Käfers aber erst mal gefallen. Und das ist eben nicht immer der Fall. Doch Vorsicht – nicht zuviel Zeit damit verlieren, denn die vorwitzigen Ameisen haben schon von dem Fest und den vielen Leckerein erfahren.
Ein lustiges, kooperatives Spiel für die ganze Familie, bei dem kleine Magnete für so manche Überraschung sorgen.
Inhalt: 1 Spielplan aus Karton mit Drehpfeil, 8 Marienkäfer mit Magneten, 40 bunte Punkt-Stäbchen, 7 Ameisen, 1 „gedeckter Tisch“, Spielanleitung.

[adsense1]

Maskenball der Käfer

Maskenball der Käfer
0

Material

0.0/10

Spielspaß

0.0/10

Preis / Leistung

0.0/10

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.